Ducati Diavel 1260 S in Rot im Hauptstadtstore
Diavel
Ducati Black Star 2021 Menü
XDiavel
Ducati Hypermotard 950 Modell
Hypermotard
Ducati Monster Menü
Monster
Ducati Multistrada V4 Menü
Multistrada
Ducati Panigale V2 Seitenansicht
Panigale
Ducati Streetfigter V4 Menü Black
Streetfighter
Ducati Superleggera Seitenansicht
Superleggera
Ducati SuperSport 950 MY21 Seitenansicht
SuperSport
Ducati 35 kw Version
35 kW Versionen
Ducati 1100 Dark Pro Menü
Scrambler 1100 Dark Pro
Ducati Scrambler 1100 Pro
Scrambler 1100 Pro
Ducati Scrambler 1100 Sport Pro
Scrambler 1100 Sport Pro
Ducati Scrambler Nightshift MY 2021
Scrambler Nightshift
Ducati Scrambler Desert Sled Blue Spark MY2021
Scrambler Desert Sled
Ducati Scrambler Icon 800 Red
Scrambler Icon
Ducati Scrambler Icon Dark
Scrambler Icon Dark
Scrambler 35 kw Versionen
35 kW Versionen
DUCATI PANIGALE V4 SP

Die neue Panigale V4 SP

Ducati erweitert die Panigale V4 Familie mit der Einführung der nummerierten Panigale V4 SP. Das Warten hat ein Ende. Gemeinsam holen wir nach vielen Jahren endlich wieder die Initialen “SP” (Sport Production) zurück. Die Bezeichnung Panigale V4 SP schmückt die elegant-schwarze Verkleidung des Ducati Supersportmotorrads. Diese Abkürzung, die zum ersten Mal auf der legendären Ducati 851 eingeführt wurde, kennzeichnete jene Versionen, die die Grundlage für die Entwicklung der Rennmotorräder darstellten und die bereits im Rahmen des früheren Sport Production Championship zum Einsatz kamen. Noch heute wird bei Ducati die Abkürzung “SP” für Serienmotorräder mit spezifischer technischer Ausstattung verwendet, die sie noch schneller auf der Rennstrecke machen.

Perfekte Ducati für Rennstrecken-Rookies
Ducati Panigale V4 SP Frontansicht

Dank ihrer technischen Ausstattung ist die neue Panigale V4 SP das ideale Bike für deinen Einstieg in den Bereich Rennstrecke. Schnelle Erfolge sind hier garantiert. Du kannst sie ganz einfach fahren und musst dabei wenig körperliche Anstrengung aufwenden. Die Qualität des Bikes beim Bremsen ist außergewöhnlich gut. Atemberaubend ist die Leichtigkeit beim Einfahren in die Kurvenlage und das leichte Herausfahren beim Beschleunigen aus der Kurve. Jeder Rennstrecken-Rookie wird auf der “SP” schneller sein, als auf der anspruchsvolleren “R”-Version.

AUSSTATTUNG

Ducati Power Launch (DPL), Ducati Quick Shift (DQS) up/down EVO 2, Full LED lighting mit Daytime Running Light (DRL), Ducati Electronic Suspension (DES) EVO mit Öhlins suspension und Lenkungsdämpfer, Schnellverstellknöpfe, Lithium-Ionen-Batterie, Auto-Blinkerrücksteller, Griffe im Racing-Stil, Kettenschutz, Räder aus Karbonfaser, vorderer Kotflügel aus Karbonfaser, Flügel aus Karbonfaser, verstellbare Fahrerfußrasten aus Aluminium mit Fersenschutz aus Karbonfaser, Lenkschaft aus Aluminium mit fortlaufender Nummer

SITZHÖHE
835 mm

HUBRAUM

1.103 cm³

LEISTUNG

157.5 kW (214 PS) bei 13.000 U/min

DREHMOMENT

124 Nm bei 9.500 U/min

TROCKENGEWICHT

173 kg

KONTROLLE DES VENTILSPIELS

12.000 km / 12 Monate

Unverwechselbar und faszinierend ist der elegante Look der neuen Panigale V4 SP. Die schwarze “Winter Test” Lackierung verleiht dem Motorrad einen einzigartigen Charakter. Sie ist inspiriert von den Ducati Corse-Motorrädern. Diese besonderen Ducatis werden bei den Vorsaisontests der MotoGP- und der SBK-Meisterschaft eingesetzt. Das Mattschwarz der Verkleidungen verbindet sich mit dem Mattschwarz der Karbonfelgen und -Kotflügel. Das Ergebnis ist ein harmonischer Kontrast zu den leuchtend roten Akzenten und dem Glanz des freiliegenden Tanks. Wahrlich ein eleganter professioneller Look, den jeder Rennstrecken Anfänger sucht.

100%

Agil

100%

Dynamisch

100%

Elegant

Shop
Phone