Ducati Diavel 1260 S in Rot im Hauptstadtstore
Diavel
Ducati Black Star 2021 Menü
XDiavel
Ducati Hypermotard 950 Modell
Hypermotard
Ducati Monster Menü
Monster
Ducati Multistrada V4 Menü
Multistrada
Ducati Panigale V2 Seitenansicht
Panigale
Ducati Streetfigter V4 Menü Black
Streetfighter
Ducati Superleggera Seitenansicht
Superleggera
Ducati SuperSport 950 MY21 Seitenansicht
SuperSport
Ducati 35 kw Versiom
35 kW Versionen
Ducati 1100 Dark Pro Menü
Scrambler 1100 Dark Pro
Scrambler 1100 Pro
Scrambler 1100 Sport Pro
Ducati Scrambler Nightshift MY 2021
Scrambler Nightshift
Ducati Scrambler Desert Sled Blue Spark MY2021
Scrambler Desert Sled
Ducati Scrambler Icon 800 Red
Scrambler Icon
Ducati Scrambler Icon Dark
Scrambler Icon Dark
Scrambler 35 kw Versionen
35 kW Versionen
Ducati Streetfighter Logo Berlin
DUCATI Streetfighter V4 / V4 S

Die neue Streetfighter V4 ist das Ergebnis einer explosiven Formel: Die Streetfighter V4, ohne Verkleidung, mit hohem Lenker, dem 208 PS starken Desmosedici Stradale und Winglets in Doppeldecker-Konfiguration. So zähmst du ihre Kraft, ohne dabei an Agilität zu verlieren.

Previous
Next

Wir dürfen vorstellen: Das neue Ducati Super Naked Bike jetzt auch in eleganter schwarzer Stealth-Lackierung. Das Motorrad ist voller Adrenalin und exzessiv, ohne jegliche Konkurrenz in diesem Segment, ist sie in der Lage, das “Ego” ihres Fahrers zu pushen. Mit ihr fühlt sich jede/r FahrerIn wie ein Star auf jeder Straße. Der Geist der Streetfighter V4 zeigt sich im aggressiven Design des LED-Scheinwerfers und in der Schönheit der Mechanik, von der so viel wie möglich sichtbar bleibt.

AUSSTATTUNG

Riding Modes, Power Modes, Kurven-ABS EVO, Ducati Traction Control (DTC) EVO 2, Ducati Wheelie Control (DWC) EVO, Ducati Slide Control (DSC), Engine Brake Control (EBC) EVO, automatische Reifenkalibrierung, Ducati Power Launch (DPL), Ducati Quick Shift (DQS) up/down EVO 2, Full LED-Scheinwerfer mit Daytime Running Light (DRL), Schnellanwahltasten, automatische Blinkerrückstellung, Soziussitz und Fußrasten Kit, Ducati Multimedia System (DMS), vorbereitet für: Ducati Data Analyser+ mit GPS (DDA+), Ducati LinkApp, Anti-Diebstahl-System, Heizgriffe

V4:

Sachs Lenkungsdämpfer

V4S:

geschmiedete Marchesini Aluminium-Räder, Ducati Electronic Suspension (DES) EVO mit Öhlins Federung und Lenkungsdämpfer

SITZHÖHE
845 mm

HUBRAUM

1.103 cm³

LEISTUNG

153 kW (208 PS) bei 12.750 U/min

DREHMOMENT

123 Nm bei 11.500 U/min

TROCKENGEWICHT

178 kg

SERVICE

12.000 km / 12 Monate

Die Panigale V4, ohne Verkleidungen und mit hohem, breitem Lenker. Dies ist kurz gesagt das Grundkonzept der neuen Streetfighter V4, einem Bike, welches den Nervenkitzel bei jeder Fahrt verstärkt. Das Ergebnis? Eine unvergleichliche Mischung aus modernster Technologie und einem beeindruckenden Design, das pure Leistung verkörpert. Der minimalistische Full-LED-Scheinwerfer fängt den Geist der Streetfighter V4 perfekt ein. Einerseits erinnert es an die Front der Panigale V4 und andererseits an das verrückte Grinsen des Jokers (der Comic-Figur, von der sich das Ducati Style Center in Bologna für dieses neue Modell inspirieren ließ). Der V-förmige DRL, der bereits an der Panigale V4 und SuperSport zu sehen ist, ist ein weiteres klares Ducati-Merkmal. High Power: Die neue Streetfighter V4 wird von einem 1103 cm³ Desmosedici Stradale Motor angetrieben. In dieser Konfiguration liefert der 90° V4 208 PS (153 kW) bei 12.750 U/min, ein konkurrenzloses Leistungsniveau innerhalb des Naked Segments, das perfekt mit dem umfassenden Charakter der neuen Streetfighter V4 übereinstimmt. Das maximale Drehmoment beträgt 123 Nm (12,5 kgm) bei 11.500 U/min, praktisch unverändert gegenüber der Panigale V4.

Dank der speziellen Triebwerkszuordnung können Fahrer die Leistung der Streetfighter V4 auf der Straße sicher nutzen.
Das Endübersetzungsverhältnis, kürzer als das der Panigale V4, liefert ein um +10% höheres Raddrehmoment, was eine sofortige Reaktion auf den Gasbefehl gewährleistet.
Leistung und Drehmoment können auf 220 PS (162 kW) und 130 Nm (13,2 kgm) erhöht werden, indem der vollrassige Ducati Performance Auspuff von Akrapovič montiert wird, der auch das Gewicht nochmal um – 6 kg reduziert. Im Vergleich zur Panigale V4 wurde die Fahrposition – mit einer Höhe von 845 mm über dem Boden – gemäß den Vorgaben eines Naked Modells neu definiert. Im Einklang mit der Streetfighterkultur wurde der Halblenker durch einen hohen, breiten Lenker ersetzt, der zusammen mit einer moderaten Fußrastenstellung für sportlichen Komfort bei innerstädtischen Fahrten und für die notwendige Kontrolle auf Landstraßen oder Rennstrecken sorgt.
Während viele der stilistischen Merkmale der Panigale erhalten bleiben, wird das Heck von einem Stahlrahmen getragen und neu gestaltet, um den Komfort zu erhöhen und dem Fahrer mehr Platz in Längsrichtung zu geben.

Ducati Streetfighter Superbike auf der Rennstrecke
Shop
Phone