Ducati Diavel 1260 S in Rot im Hauptstadtstore
Diavel
Ducati Black Star 2021 Menü
XDiavel
Ducati Hypermotard 950 Modell
Hypermotard
Ducati Monster Menü
Monster
Ducati Multistrada V4 Menü
Multistrada
Ducati Panigale V2 Seitenansicht
Panigale
Ducati Streetfigter V4 Menü Black
Streetfighter
Ducati Superleggera Seitenansicht
Superleggera
Ducati SuperSport 950 MY21 Seitenansicht
SuperSport
Ducati 35 kw Version
35 kW Versionen
Ducati 1100 Dark Pro Menü
Scrambler 1100 Dark Pro
Ducati Scrambler 1100 Pro
Scrambler 1100 Pro
Ducati Scrambler 1100 Sport Pro
Scrambler 1100 Sport Pro
Ducati Scrambler Nightshift MY 2021
Scrambler Nightshift
Ducati Scrambler Desert Sled Blue Spark MY2021
Scrambler Desert Sled
Ducati Scrambler Icon 800 Red
Scrambler Icon
Ducati Scrambler Icon Dark
Scrambler Icon Dark
Scrambler 35 kw Versionen
35 kW Versionen
DUCATI PANIGALE V4 R

Pures Rennsport-Adrenalin

Die neue Panigale V4 R verkörpert den maximalen Ausdruck der Werte für die Ducati wie keine andere Motorradmarke auf der Welt steht: Stil, Raffinesse und Leistung.

Pures Rennsport-Adrenalin
Ducati Panigale V4 R Menü

Es ist der maximale Ausdruck der Ducati Renn-DNA, ähnlich eines Rennprototypens: ein zukunftsweisendes Modell, das den Fahrer in die Dimension des fortgeschrittenen Fahrens begleitet, bestehend aus Kurven und Geraden, ausgestattet mit einer Elektronik, die wie ein unsichtbares, magisches Sicherheitsnetz das Überschreiten aller Grenzen ermöglicht.
Die Panigale V4 R wurde entwickelt, um eine Symphonie an Emotionen mit einem völlig neuen Leistungskonzept zu schaffen – das nicht nur auf Beschleunigung, Bremsfähigkeit und beste Rundenzeit, sondern auch auf Sicherheit und Leichtigkeit beim Fahren, unabhängig vom Fahrerfahrungsgrad setzt. Kurz gesagt, reines Rennsport-Adrenalin unter Kontrolle.

AUSSTATTUNG

Riding Modes, Power Modes, Bosch Cornering ABS EVO, Ducati Traction Control (DTC) EVO, Ducati Wheelie Control (DWC) EVO, Ducati Slide Control (DSC), Engine Brake Control (EBC) EVO, automatische Reifenkalibrierung, Ducati Power Launch (DPL), Ducati Quick Shift up/down (DQS) EVO

SITZHÖHE
830 mm

HUBRAUM

998 cm³

LEISTUNG

162 kW (221 PS) bei 15.250 U/min

DREHMOMENT

112 Nm bei 11.500 U/min

TROCKENGEWICHT

172 kg

SERVICE

12.000 km / 12 Monate

Die Panigale V4 R ist ein straßenzugelassenes WSBK-Rennmotorrad und bildet die technische Plattform für die offiziellen Ducati Superbikes, die in der Saison 2019 in der Superbike-Weltmeisterschaft starten werden. Der Desmosedici Stradale R ist ein reaktionsschnellerer Motor, der es ermöglicht, den roten Bereich des Drehzahlmessers bei 16.000 U/min (16.500 U/min im sechsten Gang) zu erreichen. Der Desmosedici Stradale R verfügt über leichtere interne Komponenten und einen effizienteren Einlasstrakt: Dies ermöglicht ein schnelleres Hochdrehen des Motors, verschiebt die Drehzahlgrenze nach oben und verbessert die Beschleunigung. Das Ergebnis sind superspontane 221 PS (162 kW) Maximalleistung bei 15.250 U/min (EU-Homologationswerte) – die Spitzenleistung liegt 2.250 U/min höher als beim 1.103 cm³ V4 an.

Das Aerodynamikpaket des neuen Panigale V4 R umfasst: Windschutzscheibe, Frontverkleidung und die Seitenverkleidungen, um den Luftwiderstand zu reduzieren. Es verfügt außerdem über speziell geformte, seitliche Lüftungsöffnungen, um die Kühlung des Motors bei Renneinsätzen zu gewährleisten.

Von der GP16 abgeleitete Kohlefaserflügel erhöhen die Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten, reduzieren die Eingriffe der elektronischen Assistenzsysteme und stärken somit das Vertrauen des Fahrers. Dies hilft, das Gas länger geöffnet zu lassen und Kurven später anzubremsen. Der Frontrrahmen der neuen Panigale V4 R, der in Zusammenarbeit mit den Ingenieuren von Ducati Corse entwickelt wurde, ist für den Renneinsatz mit mechanisch einstellbaren Öhlins Fahrwerk in Rennqualität optimiert, darunter die neue druckbeaufschlagte Vorderradgabel und die Aluminiumeinarmschwinge mit verstellbarem Drehpunkt (vier Positionen). Die neue Panigale V4 R ist mit einem Elektronikpaket der neusten Generation ausgestattet, das jede Phase der Fahrt mit einer 6-achsigen Inertial Measurement Unit (6D IMU) von Bosch erfasst. Der Pit Limiter feiert sein Debüt auf der Panigale V4 R und begrenzt nach dem Einschalten automatisch die Geschwindigkeit in der Boxengasse.

Shop
Phone