Ducati Diavel 1260 S in Rot im Hauptstadtstore
Diavel
Ducati Black Star 2021 Menü
XDiavel
Ducati Hypermotard 950 Modell
Hypermotard
Ducati Monster Menü
Monster
Ducati Multistrada V4 Menü
Multistrada
Ducati Panigale V2 Seitenansicht
Panigale
Ducati Streetfigter V4 Menü Black
Streetfighter
Ducati Superleggera Seitenansicht
Superleggera
Ducati SuperSport 950 MY21 Seitenansicht
SuperSport
Ducati 35 kw Version
35 kW Versionen
Ducati 1100 Dark Pro Menü
Scrambler 1100 Dark Pro
Ducati Scrambler 1100 Pro
Scrambler 1100 Pro
Ducati Scrambler 1100 Sport Pro
Scrambler 1100 Sport Pro
Ducati Scrambler Nightshift MY 2021
Scrambler Nightshift
Ducati Scrambler Desert Sled Blue Spark MY2021
Scrambler Desert Sled
Ducati Scrambler Icon 800 Red
Scrambler Icon
Ducati Scrambler Icon Dark
Scrambler Icon Dark
Scrambler 35 kw Versionen
35 kW Versionen
Ducati Diavel Logo Berlin
DUCATI Diavel 1260 / 1260 S

Stiehlt allen die Show

Kraftvoll. Muskulös. Aber auch agil und effektiv in den Kurven für maximalen Fahrspaß. Die neue Diavel 1260 kombiniert die Leistung eines Maxi Naked Bikes mit der Ergonomie eines Muscle Cruisers. Ihr Design interpretiert den Diavel Stil mit einem zeitgemäßen Look neu und integriert den 159 PS starken Testastretta DVT 1262 Motor perfekt, der das Herzstück dieser neuen Diavel 1260 ist.

Stiehlt allen die Show
Ducati Diavel 1260 S in Rot im Hauptstadtstore

Muskulöse Linien und eine imposante Front unterstreichen die starke und unkonventionelle Persönlichkeit der neuen Diavel mit einem langen, schlanken Heck und einem 240 mm Hinterrad. Die breiten Lufteinlässe und der Gitterohrrahmen vervollständigen das elegante Bild, da sie den Motor – das wahre Herzstück dieses Bikes- gekonnt einrahmen. Die Diavel 1260 S mit der komplett schwarzen Lackierung und dem Öhlins Fahrwerk verkörpert den entschlossenen und anspruchsvollen Stil der neuen Diavel. Cruise Control, Ducati Power Launch (DPL) EVO, Hands-Free, hintergrundbeleuchtete Lenkerschalter, 3,5 Zoll TFT-Farbdisplay, LED-Scheinwerfer, automatische Blinkerrückstellung. Die neue Diavel 1260 S ist serienmäßig mit Ducati Quick Shift up/down (DQS) ausgestattet, um ein kupplungsfreies Hoch- und Herunterschalten zu ermöglichen. Dies führt zu einem noch größeren Fahrvergnügen und leichten Handling, besonders in der Stadt.

AUSSTATTUNG

Bosch Kurven-ABS EVO, Ducati Traction Control (DTC) EVO. Riding Modes, Power Modes, Ducati Wheelie Control (DWC) EVO, Tempomat, Ducati Power Launch (DPL) EVO


Diavel 1260:
Hands-Free, hintergrundbeleuchtete Lenkerschalter, automatische Blinkerrückstellung


Diavel 1260 S:
LED-Scheinwerfer mit Daytime Running Light (DRL), Ducati Multimedia System (DMS), Ducati Quick Shift up/down (DQS), Öhlins Upside-Down-Gabel

SITZHÖHE
780 mm

HUBRAUM

1.261 cm³

LEISTUNG

117 kW (159 PS) bei 9.500 U/min

DREHMOMENT

129 Nm bei 7.500 U/min

TROCKENGEWICHT

218 kg

SERVICE

15.000 km / 12 Monate

Die neue Diavel wird vom Testastretta DVT 1262 angetrieben, der vor Kraft, Schönheit und Raffinesse strotzt. Seine 152 PS bedeuten atemberaubende Beschleunigung mit kräftigem Antritt, während die lineare und konstante Drehmomentkurve auch im niedrigen Drehzahlbereich eine stabile und einfach zu handhabende Leistung liefert. Die Ride by Wire (RbW) Drosselklappen-Steuerung, die mit drei Fahrmodi und drei Leistungsmodi kombiniert ist, ermöglicht es, das Ansprechverhalten des Motors anzupassen. Eine wahre Schönheit, was Mechanik und Design angeht, und ein echter Game Changer auf der Straße. Die neue Diavel ist eine Ode an Eleganz und raffinierte Details: Karbonkomponenten und ein fein vernähter, hochwertiger Sitz ergänzen den herausragenden Stil der Diavel.

Um ihren aggressiven Charakter noch mehr zu betonen, wurden keine Kompromisse eingegangen, wie die geschmiedeten Marchesini Felgen und die aufregende Thrilling Black & Dark Stealth Lackierung bezeugen. Das LED-Tagfahrlicht DRL (Daytime Running Light), das bei der Diavel 1260 serienmäßig verbaut ist, ist ein unverwechselbares Markenzeichen der neuen Diavel. Die Ergonomie der neuen Diavel 1260 ist die Mitte zwischen der dynamisch-aggressiven Fahrposition eines typischen Maxi-Naked-Bikes und der entspannten, gestreckteren Haltung auf einer Cruiser-Maschine: Im Ergebnis die perfekte Kombination aus Leistung und Komfort, ideal sowohl für Spaß in Kurven als auch für komfortables Reisen in guter Gesellschaft.

Shop
Phone