Ducati Diavel 1260 S in Rot im Hauptstadtstore
Diavel
Ducati Black Star 2021 Menü
XDiavel
Ducati Hypermotard 950 Modell
Hypermotard
Ducati Monster Menü
Monster
Ducati Multistrada V4 Menü
Multistrada
Ducati Panigale V2 Seitenansicht
Panigale
Ducati Streetfigter V4 Menü Black
Streetfighter
Ducati Superleggera Seitenansicht
Superleggera
Ducati SuperSport 950 MY21 Seitenansicht
SuperSport
Ducati 35 kw Version
35 kW Versionen
Ducati 1100 Dark Pro Menü
Scrambler 1100 Dark Pro
Ducati Scrambler 1100 Pro
Scrambler 1100 Pro
Ducati Scrambler 1100 Sport Pro
Scrambler 1100 Sport Pro
Ducati Scrambler Nightshift MY 2021
Scrambler Nightshift
Ducati Scrambler Desert Sled Blue Spark MY2021
Scrambler Desert Sled
Ducati Scrambler Icon 800 Red
Scrambler Icon
Ducati Scrambler Icon Dark
Scrambler Icon Dark
Scrambler 35 kw Versionen
35 kW Versionen

3x Testsieger | Ducati Multistrada V4S,
Monster+ und Streetfighter V4S

manchmal läuft’s einfach. So gewinnt in der Motorrad vom 9. Juli die Ducati Streetfighter V4S den Vergleichstest gegen die Aprilia Tuono Factory. Im ersten Teil des Alpenmasters gewinnt die Monster+ den Vergleichstest der Mid-Nakeds ebenso wie die neue Multistrada V4S bei den XL Adventurebikes.

“Das MOTORRAD Alpenmasters ist der aufwendigste Test des Jahres der Zeitschrift MOTORRAD. (…) Der Test fand 2021 am Großglockner statt und dauerte insgesamt über eine Woche. Die Ergebnisse vom Alpenmasters 2021 findet man in den MOTORRAD Ausgaben 15 (9. Juli 2021), 16 (23. Juli), 17. (6. August). Dort werden alle Prüfstandsdaten, Messwerte und Testergebnisse veröffentlicht.” Quelle 1000ps.de

Unser Bike des Monats: Die Multistrada V4S

Dir genügt ein excellentes LCD-Display um deinen Weg in die Welt zu finden? Oder willst Du das große, voll integrierte Farb-Display mit Navi, Telefonsteuerung und allem Pipapo?

Für ein paar tausend Euro weniger kannst Du Dir dein Top-Fahrwerk selber mit ein paar Klicks von Hand einstellen? Oder willst Du das brilliante, voll elektronisch einstellbare Skyhook-Fahrwerk?

Ganz gleich ob Multistrada V4 oder V4S: auf die sanften 170PS der neuen Multistrada V4 muss Du nicht verzichten. Und auf das beste Bike für alle Straßen schon gar nicht.

Ducati Multistrada Testsieger

Die Monster+ | Das beste Nakedbike im Test.

Die neue Monster+ ist mehr als ein Erbe der alten Ducati Monster 821. Mit der Einsparung von 18 Kilo Gewicht und der traditionellen Ducati Performance, ist die neue Monster+ nachweißlich die Nummer 1 seiner Klasse. 

Der vom Superbike Panigale V4 abgeleitete Frontrahmen des neuen Nakedbikes besteht seit diesem Jahr aus Aluminium. Der neue Rahmen trägt darüberhinaus zu einem verbesserten Lenkeinschlag bei. Das Ergebnis:  ein unschlagbar wendiges und handliches Motorrad. Serienmäßig ist die neue Monster+ mit folgendem Zubehör ausgestattet. 

  • Riding Modes
  • Power Modes
  • Kurven-ABS
  • Ducati Traction Control
  • Ducati Wheelie Control
  • Day Time Running Light
  • Ducati Quick Shift
  • Ducati Power Launch, 4.3” TFT-Farbdisplay
  • Voll-LED Scheinwerfer und Beleuchtungssystem
  • Dynamische Blinker
  • USB-Steckdose
  • Cockpitverkleidung
  • Soziusabdeckung

Streetfightr V4S - Ducati Performance

Streetfighter V4S Testsieger 2021

Der Frontrahmen und der Desmosedici Stradale Motor ziehen bei der Streetfighter V4 die Blicke auf sich. Durch die niedrige Front erinnert die Optik an ein angriffslustiges Raubtier. Die Sitzposition ist sportlich und erlaubt dem Fahrer dynamische Fahrmanöver.

Die aus der MotoGP stammenden Features wie der Ducati Power Launch (DPL), die Ducati Slide Control (DSC), der Ducati Lap Timer GPS (DLT GPS) und der Ducati Data Analyser + GPS (DDA+ GPS) sind beim Betrieb auf der Rennstrecke nützliche Werkzeuge, um die Performance der Streetfighter V4 weiter zu optimieren.

Shop
Phone